Nachschub von „Schwarz Auf Weiß“ ist da

Anlässlich des Saisonendes im Amateurfußball hatte sich der SV Oberwolfach dazu entschlossen, eine Corona-Sonderausgabe seines Stadionmagazins „Schwarz Auf Weiß“ zu veröffentlichen. Da aufgrund eines Produktionsfehlers der Druckerei rund 200 Exemplare der 500 Stück starken Auflage fehlerhaft und somit unbrauchbar waren, gingen an einigen Auslageplätzen bereits am vergangenen Wochenende die Heftle aus. Doch nun ist Nachschub in Form der Ersatzlieferung durch die Druckerei eingetroffen. Das Magazin liegt jetzt wieder in vielen Oberwolfacher Geschäften, Läden und den Banken kostenlos aus - so lange der Vorrat reicht.