Gelungener Testspiel-Auftakt des SVO

Unsere Landesliga-Kicker sind gut in die erste Phase der Saison-Vorbereitung gestartet. Der knappen Niederlage im ersten Test in Lahr folgte ein klarer Sieg gegen die SF Elzach-Yach. Am Mittwoch findet ein weiteres Vorbereitungsspiel in Unterharmersbach statt, ehe am kommenden Wochenende das Trainingslager in Biederbach auf dem Programm steht, inklusive eines Duells beim SC Durbachtal.

Vor einer Woche in Lahr zog der SVO mit 1:2 den Kürzeren. Nach starker erster Hälfte und dem Führungstreffer durch Marco Herrmann, probierte Trainer Jogi Kehl im zweiten Durchgang viel Neues aus. Aufgrund zahlreicher Wechsel ging die Ordnung etwas verloren, was der gastgebende Verbandsligist nutzte und das Ergebnis nach Treffern von Yasin Ilhan und Roman Bulgakov noch zu seinen Gunsten drehte.
Beim ersten Spiel auf dem Oberwolfacher Kunstrasen nach einer gefühlt ewig langen Corona-Pause sahen die Zuschauer am vergangenen Wochenende einen überzeugenden 4:1-Erfolg gegen die ebenfalls in der Verbandsliga kickenden SF Elzach-Yach. Tobias Sum brachte die Hausherren nach Flanke von Marco Herrmann früh per Kopf in Führung. Jonas Wolf baute diese noch in der ersten Hälfte durch einen satten Schuss auf 2:0 aus. Nach dem Seitenwechsel machte Jonas Wolf auf Hereingabe von Pirmin Bonath seinen Doppelpack perfekt. Lukas Hauer erhöhte in der 80. Minute gar auf 4:0, ehe Jonas Schmieder praktisch mit dem Schlusspfiff nach unfreiwilligem Zuspiel von SVO-Torhüter Oliver Mai den 4:1-Endstand markierte. In einer unterhaltsamen Partie agierten beide Teams nicht in Bestbesetzung.
Am Mittwoch testen die Oberwolfacher um 19.30 Uhr beim Bezirksligisten FV Unterharmersbach, ehe am kommenden Wochenende (09.-11.07.) das Trainingslager in Biederbach stattfindet, inklusive eines Testspiels beim Verbandsligisten SC Durbachtal. Anpfiff in Durbach ist am Samstag, 10. Juli um 16.00 Uhr.