SVO sammelt kein Altpapier mehr

Chinas Altpapier-Importstopp stößt im Oberwolfacher Sportverein auf großes Kopfschütteln. Mit dem Verkauf des Altpapiers sind keine Erlöse mehr zu erzielen. Im Gegenteil, durch diese massive Drosselung der Altpapierimporte aus China, müsste der Verein für die Annahme des Papiers mittlerweile bezahlen. Aus diesem Grund ist vorerst Schluss mit den ehrenamtlichen Sammlungen die für Samstag den 04.04. und 17.10.2020 angesetzt wurden.

Wer zu Hause Platz hat, kann gerne das Papier weiter sammeln, vielleicht steigt der Papierpreis 2021 wieder! Bei Platzmangel, bitten wir, das bisher gesammelte Papier über die grüne Abfalltonne zu entsorgen.

Das ist sehr, sehr schade, äußert sich die Jugendabteilung des Vereins, denn die aus den Sammlungen erwirtschafteten Einnahmen sind für die einzelnen Fußballjugenden äußerst wichtig.

Der SVO dankt allen fleißigen Sammler, die über viele Jahre Ihre gebündelten Papierpakete an die Straße stellten und somit auch ihr Zugehörigkeitsgefühl dem Verein zum Ausdruck brachten. Vielen Dank

Eure Jugendabteilung SV Oberwolfach