SVO im Trainingslager in Still

Die Vorbereitung auf die neue Bezirksliga-Saison ist beim SV Oberwolfach in vollem Gange. In den ersten beiden Testspielen gab es eine deutliche 2:5-Niederlage beim Landesliga-Absteiger SpVgg. Freudenstadt (Tore: Julian Echle und Nico Wegbecher) und ein knappes 1:2 beim Landesligisten TuS Oppenau (Tor: Linus Schillinger). Dieses Wochenende weilt der SVO im Elsass, wo die Kehl-Truppe ein

weiterlesen →

Bürgermeister Jürgen Nowak auch bei den Sportlern auf Abschiedstournee

Als „Bürgermeister auf Abschiedstournee“ hat Vorsitzender Otmar Fleig bei der Hauptversammlung des SVO den zum Ende dieses Monats aus seinem Amt scheidenden Jürgen Nowak begrüßt. Man war sich einig, dass die Zusammenarbeit zwischen Sportverein und Rathaus in den 32 Amtsjahren des Bürgermeisters immer gut funktioniert habe. Otmar Fleig gab unumwunden zu, dass er es bedaure,

weiterlesen →

Jahreshauptversammlung 03.07.2015

Sportverein Oberwolfach ist gut aufgestellt Jeder zweite Oberwolfacher ist Mitglied im SV Oberwolfach. Die Erfolgsgeschichte des 1948 gegründeten Vereins wurde am Freitagabend in der sehr gut besuchten Hauptversammlung mit den Berichten der hoch motivierten Vorstandsmitglieder und einem zuversichtlichen Ausblick des Vorsitzenden, Otmar Fleig, um ein weiteres Kapitel fortgeschrieben. Von den insgesamt 1.353 Mitgliedern sind 857

weiterlesen →

SVO – Mitgliedsbeiträge 2015

Der SV Oberwolfach wird am 15.07.2015 die Mitgliedsbeiträge für 2015 einziehen. Die Gläubiger-ID des SVO lautet DE95ZZZ00000290229. Für die Mandatsreferenz verwenden wir die Mitgliedsnummer. Für aktive Mitglieder beträgt der Mitgliedsbeitrag 45 Euro, für passive Mitglieder 20 Euro und für Kinder einheitlich 25 Euro. Beim Familienbeitrag sind das vierte und jedes weitere Mitglied einer Familie beitragsfrei.

weiterlesen →

Feuerwehr landet Überraschungs-Coup

Am Sonntag endete die Sportwoche des SV Oberwolfach mit einer Überraschung: die Fußballer der Feuerwehr sicherte sich den Titel des Ortspokal-Siegers. Im Finale schlugen sie die „Drähner 1“ im Achtmeterschießen. Dritter wurde die SG Wolfspuber vor der Wolfsklause. Die SVO-Sportwoche hatte jedoch weitaus mehr zu bieten, als nur das Fußballturnier der Erwachsenen. Neben einem bunten

weiterlesen →