0:2-Heimniederlage der SVO-Reserve gegen Hornberg

Eine 0:2-Heimniederlage musste die Oberwolfacher Zweite im Duell mit dem VfR Hornberg hinnehmen. Im Spiel nach vorne fehlte der Schmid-Elf aufgrund einiger schwerwiegender Ausfälle die Durchschlagskraft. Nach zwei Halbchancen auf beiden Seiten in der Anfangsphase hatte Jürgen Ehrhardt die erste dicke Möglichkeit in einer an Höhepunkten eher armen Kreisliga-A-Begegnung. Nach guter Flanke von Robin Baur

weiterlesen →

Ärgerliches SVO-Remis in Rammersweier

Der FV Rammersweier und der SV Oberwolfach trennten sich am vierten Spieltag der Bezirksliga Offenburg 2:2 unentschieden. Der SVO versäumte es, in der ersten Stunde der Partie trotz zahlreicher Chancen mit mehr als nur einem Tor in Führung zu gehen. In der Nachspielzeit musste die Kehl-Elf den Ausgleich hinnehmen. Bereits in der zweiten Minute musste

weiterlesen →

Klarer SVO-Erfolg gegen Haslach

Im Nachbarschafts-Duell gegen den SV Haslach feierte der SV Oberwolfach nach einer gelungenen Vorstellung einen überraschend klaren 4:1-Sieg. Mann des Tages war Jonas Wolf, der zwei Treffer selbst erzielte und die beiden anderen Tore vorbereitete. Die ersten 15 Minuten waren umkämpft, mit vielen kleinen Fouls auf beiden Seiten. Dann bekam der SVO die Partie immer

weiterlesen →

Zwei Remis für die Oberwolfacher Fußballer

Im zweiten Saisonspiel der Bezirksliga erkämpfte sich die erste Mannschaft des SV Oberwolfach beim Landesliga-Absteiger VfR Willstätt ein verdientes 3:3-Unentschieden und ist somit saisonübergreifend seit zehn Ligaspielen ungeschlagen. Die zweite Mannschaft spielte im ersten Rundenspiel in der Kreisliga A Süd 1:1 gegen Aufsteiger FV Dinglingen. In Willstätt sahen die Zuschauer zwei grundverschiedene Halbzeiten. In Durchgang

weiterlesen →