SVO biegt Partie in Willstätt um

Eine deutliche Leistungssteigerung im Vergleich zum müden Heimsieg gegen Nordrach bescherte dem SV Oberwolfach einen knappen, aber nicht unverdienten 2:1-Erfolg beim individuell stark besetzten Aufsteiger VfR Willstätt. Den 0:1-Pausenrückstand wandelten Philipp Herrmann und Freddy Burger in der Schlussphase in einen Auswärtssieg um. Durchgang eins verlief größtenteils ausgeglichen, jedoch mit einem leichten Chancenplus für die Heimmannschaft.

weiterlesen →

Glanzloser Arbeitssieg des SVO gegen Nordrach

Gegen Schlusslicht Nordrach verwöhnte der SV Oberwolfach seine Fans nicht gerade mit Fußball aus der Feinschmecker-Abteilung. Am Ende fuhr die Kehl-Elf dennoch einen verdienten 2:0-Arbeitssieg ein und liegt weiterhin auf dem dritten Platz in der Bezirksliga. Zu Beginn sahen die Zuschauer viel ungenaues Mittelfeld-Geplänkel, vor den Toren passierte so gut wie nichts. Dann gab es

weiterlesen →

Bitteres 1:2 in Oberharmersbach

Der SV Oberwolfach musste nach einem späten Gegentor eine bittere 1:2-Niederlage im Derby beim SV Oberharmersbach einstecken. Für einen Sieg war die Kehl-Truppe im Sturmzentrum etwas zu harmlos, ein Remis wäre jedoch verdient gewesen. Somit ist der Zug in Richtung Platz zwei endgültig abgefahren. Die Anfangsphase verlief spektakulär. Gleich beim ersten Angriff bekamen die Hausherren

weiterlesen →

Die Volksbank Kinzigtal ermöglicht die Anschaffung von neuen Trikots für die Aktiven der 1. und 2. Mannschaft des SV Oberwolfach

Große Freude beim SV Oberwolfach. Bei wundervollem Frühlingswetter überreichte der Vorstand der Volksbank Kinzigtal, Martin Heinzmann, zusammen mit der Filialleiterin Rita Weis, den Aktiven des SV Oberwolfach neue Heim- und Auswärtstrikots. SVO Vorstand Otmar Fleig bedankte sich mit seinem Vorstandskollegen Franz Wild sehr herzlich für die großzügige Unterstützung durch die Volksbank Kinzigtal eG. Das bewährte

weiterlesen →