Pokalfinale- Es sind noch Plätze beim Bustransfer zu haben

Das Pokalfinale steht an! Wir brauchen Eure Unterstützung! Es sind noch Plätze beim Bustransfer zum Pokalfinale frei Kombi-Ticket Hin- und Rückfahrt inklusive Eintritt 10,50 Euro für Erwachsene – Frauen, Rentner, Schüler ab 16 Jahren zahlen 9,50 Euro. Abfahrtszeiten am Lindenplatz 13 Uhr, 14 Uhr und 14.30 Uhr Weitere Tickets sind noch verfügbar und können bei

weiterlesen →

SVO verliert nach der Pause den Faden

Wer seine Chancen nicht nutzt, der steht am Ende mit leeren Händen da. Diese bittere Erfahrung musste der SV Oberwolfach im Heimspiel gegen den SV Haslach machen. Ehe die Gäste im zweiten Durchgang in Schwung kamen, hätten die Hausherren die Partie längst in trockenen Tüchern haben können, wenn nicht sogar müssen. Die Kehl-Truppe ging bereits

weiterlesen →

SVO-Keeper Armbruster hält den Punkt fest

Ein insgesamt gerechtes 0:0-Unentschieden sahen die Zuschauer der Bezirksliga-Partie zwischen dem Zeller FV und dem SV Oberwolfach. Die Hausherren hatten zwar mehr klare Chancen als der Gast, SVO-Schlussmann Tobias Armbruster war an diesem Tag jedoch nicht zu überwinden.   Oberwolfach wirkte zu Beginn etwas wacher und agiler und hatte durch Tobias Dreher die ersten beiden

weiterlesen →

Pokalfinale gegen Oberschopfheim!!!

Das Pokalfinale steht an! Wir brauchen Eure Unterstützung! Eintritt Erwachsene 4,50 Euro, Frauen, Rentner, Schüler ab 16 Jahren 3,50 Euro. Unter 16 Jahren kostenlos! Es wird einen Bustransfer geben! Abfahrtszeiten am Lindenplatz 13 Uhr, 14 Uhr und 14.30 Uhr Weitere Tickets sind noch verfügbar und können bei Manuel Harter (Tel.: 0151/43203956) und Markus Schmid (Tel.:

weiterlesen →

SVO zwingt Hofstetten in die Knie

Im Verfolgerduell der Bezirksliga Offenburg bezwang der SV Oberwolfach den SC Hofstetten verdient mit 2:0 Toren. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit schlugen die Gastgeber kurz nach der Pause durch Philipp Heitzmann und Julian Echle entscheidend zu. Beide Teams agierten zu Beginn zwar mit hohem Einsatz, neutralisierten sich aber weitestgehend. Die erste Halbchance für den SVO

weiterlesen →