Glanzloser Pflichtsieg des SVO in Nordrach

Der SV Oberwolfach gewann trotz erheblicher Startschwierigkeiten am Ende standesgemäß beim Schlusslicht ASV Nordrach mit 3:0 und bleibt damit vorerst an der Spitze der Bezirksliga-Tabelle. Allerdings hat Konkurrent Freistett aktuell zwei Spiele weniger absolviert. In der ersten Halbzeit verkauften sich die noch punktlosen Hausherren recht teuer. Die Elf von Trainer Thomas Granzow machte die Räume

weiterlesen →

Brandenkopf-Derby geht an den SV Oberwolfach

Trotz des Ausfalls mehrerer Stammspieler feierte der SV Oberwolfach im Derby gegen den SV Oberharmersbach einen verdienten 2:0-Heimsieg und bleibt somit auf Platz zwei der Bezirksliga-Tabelle. Das Spiel war aber nichts für Fußball-Ästheten, sondern lebte vom Kampf und von der Spannung. Erst kurz vor Schluss gelang der Heimelf das erlösende zweite Tor. Die Anfangsphase verlief

weiterlesen →

Haslach und Oberwolfach trennen sich torlos

Vierter gegen Dritter hieß es im Nachbarschafts-Duell der Bezirksliga zwischen dem SV Haslach und dem SV Oberwolfach. Da in einer durchschnittlichen Partie keine der beiden Mannschaften etwas Zählbares auf die Anzeigetafel brachte, blieb es am Ende folgerichtig beim torlosen Remis. Der SVO kletterte durch den Punktgewinn auf Platz zwei, die Gastgeber rutschten auf den achten

weiterlesen →

Ettenheim wirft den SVO aus dem Pokal

Der SV Oberwolfach schied im Achtelfinale des Rothaus Bezirkspokals durch ein 2:4 beim Ligakonkurrenten FV Ettenheim aus. Die Hausherren revanchierten sich somit erfolgreich für die 0:4-Niederlage in der Runde vor knapp zwei Wochen. Der SVO fand zu Beginn überhaupt nicht in die Partie. Ettenheim war aggressiver und spielte flott nach vorne. Die Führung für den

weiterlesen →

Erste Saison-Niederlage für Oberwolfach

Im Vergleich zu den Spielen in den Vorwochen lief die Begegnung gegen den Zeller FV für den SV Oberwolfach nicht so optimal. Vorne fehlte die zuletzt gewohnte Durchschlagskraft, hinten ebneten grobe individuelle Fehler dem Gegner den Weg zum Sieg. Das 2:3 bedeutete die erste Niederlage für den SVO in der laufenden Saison. Die Anfangsphase verlief

weiterlesen →