Neues vom SVO – Unwahr und wahr

Unwahr ist, dass Ketchup versucht hat, den SVO Sportplatz in ein Schlammfeld zu verwandeln und mit einer neuen Abteilung “Schlammcatchen für Anfänger” das SVO Vereinsangebot zu bereichern.

Wahr ist, dass das Unwetter vom 21.Juli nicht nur die Absage des Testspiels der Aktiven gegen die Jungs vom SV Schapbach verursachte, sondern so heftig ausgefallen ist, dass sich das Korkgranulat artig an den Spielfeldrändern versammelte und bei nicht so genauem Hinsehen wie ein Schlammfeld wirkte.

Gleich am nächsten Morgen hat ein Arbeitstrupp, angeführt von Tschiwi mit den Herren Vorständen, dem Co-Trainer der Aktiven und einigen Jugendtrainern, Platzwart Benny sowie unserem Neuzugang Fabio begonnen, die Masse von Kork wieder möglichst gleichmäßig zu verteilen. Dazu gesellten sich dann leider nur noch einige wenige “Aktive”. Am Nachmittag wurde der Platz dann von Heinz Schuler mit dem Schleppbesen per Traktor wieder ansehnlich gemacht. Es bleibt nur zu hoffen, dass wir von weiteren heftigen Regengüssen dieser Art verschont bleiben.

Unwetter 21.07.2017 über dem SVO Sportplatz