Kehl-Truppe schwitzt für die Rückrunde

Der SV Oberwolfach steckt bereits mitten in der schweißtreibenden Vorbereitung auf die zweite Halbserie der Bezirksliga. In der Winterpause standen beim Tabellendritten neben Regeneration auch zwei Hallenturniere auf dem Programm. In Willstätt schied man angesichts übermächtiger Konkurrenz wie dem FC Freiburg oder dem OFV in der Vorrunde aus. Besser lief es in Denzlingen, wo die junge Truppe nicht nur einen respektablen dritten Platz belegte, sondern sich auch noch bei der Tombola den Hauptpreis in Form eines Fahrrads schnappte. Der erste Härtetest auf dem Feld findet für die Mannen von Trainer Jogi Kehl am Mittwoch, dem 3.2. beim Landesligisten SV Hausach statt. Spielbeginn ist um 19 Uhr.

Denzlingen