Fair-Play lohnt sich – die A-Jugend des SVO holt sich die Fairplay Auszeichnung

Bei der Staffeltagung der Landes- und Verbandsliga Junioren für die Saison 2016/2017 am Sonntag, 31. Juli 2016 in Saig, wurden durch Martin Mayer (stellv. Verbandsjugendwart), insgesamt neun Mannschaften ausgezeichnet, die sich nach Ablauf der Saison 2015/2016 in ihrer jeweiligen Spielklasse an erster Stelle der DFBnet-Fairnesstabelle befanden.

Als Grundlage der Fairnesstabelle dienen die Eintragungen im Spielberichtsbogen, durch den Schiedsrichter, über gelbe und rote Karten und Zeitstrafen. Die anwesenden Vereinsvertreter, der folgenden Mannschaften erhielten eine Urkunde sowie einen Fußball durch Martin Mayer überreicht.

C-Junioren:
Verbandsliga: PTSV Jahn Freiburg
Landesliga Staffel 1 Offenburger FV
Landesliga Staffel 2 SC Pfullendorf

B-Junioren:
Verbandsliga FC 03 Radolfzell
Landesliga Staffel 1 FC Denzlingen
Landesliga Staffel 2 SG Bad Dürrheim

A-Junioren:
Verbandslig SF Eintracht Freiburg
Landesliga Staffel 1 SG Oberwolfach
Landesliga Staffel 2 DJK Donaueschingen

A-Jugend_Fairplay

Nach einem hervorragenden 4.Tabellenplatz in der abgelaufenen Saison 2015/2016 ist diese Ehrung ein weiteres Highlight für unsere A-Junioren
in der Spielgemeinschaft mit dem SV Schapbach. Hier zeigt sich, daß man
auch mit fairen Mitteln erfolgreich sein kann.

Fairplay Urkunde

Herzlichen Glückwunsch den A-Junioren mit ihren beiden Trainern Ron Schmid
und Herbert Waidele für ihre erstklassige Arbeit und tolle Werbung die sie für die Jugendabteilungen des SV Oberwolfach und SV Schapbach geleistet haben.

Bild A-Jugend Saison 2015_2016

unser Bild zeigt: hinten von links;
Trainer Herbert Waidele, Lukas Springmann, Theo Schillinger, Jonas Wolf, Tim Springmann, Nikolas Echle, Daniel Armbruster, Lukas Schmid sowie Trainer
Ron Schmid.
vorne von links:
Marcel Schoch, Hannes Obert, Timo Waidele, Oliver Mai, Alexander Gebele, Julian Harter, Felix Rauber und Justin Moosmann, nicht auf dem Bild sind
Matthias Schoch und Nick Ruf.