Spektakuläres 4:4 zum Saisonabschluss

Im letzten Saisonspiel trennten sich der FV Unterharmersbach und der SV Oberwolfach in einer unterhaltsamen Partie mit einem am Ende leistungsgerechten 4:4-Unentschieden. Der SVO beendet die Runde somit auf Platz 6. Freddy Burger traf dreimal und holte sich dadurch mit starken 29 Treffern die Torjägerkrone der Bezirksliga. Das Topspiel der Reserven steigt am Samstag. Der

weiterlesen →

Deutliches 1:4 beim Rauber-Abschied

Der zuletzt gut und erfolgreich spielende SV Oberwolfach musste gegen den FV Rammersweier eine 1:4-Heimniederlage einstecken. Die Wolftäler konnten hierbei nicht an die Leistungen der vergangenen Wochen anknüpfen. Oldie Frank Rauber lief letztmals bei einem SVO-Heimspiel auf. Die Zuschauer sahen von beiden Teams einen konzentrierten Beginn auf gutem Niveau. Philipowski steckte für Marco Cybard durch,

weiterlesen →

Oberwolfach gewinnt auch in Ettenheim

Zum Saisonende hin zeigt die Formkurve des SV Oberwolfach eindeutig nach oben. Vor kurzem musste die Kehl-Truppe in der Tabelle noch nach unten schielen, nach einer kleinen Siegesserie sind die Schwarz-Weißen mittlerweile auf Platz vier der Bezirksliga angekommen. Beim stärksten Rückrundenteam, dem FV Ettenheim, siegte der SVO mit 2:1. Die erste Chance hatten die Hausherren,

weiterlesen →

4:1-Sieg gegen Haslach beseitigt letzte Zweifel

Durch einen verdienten, aber etwas zu deutlich ausgefallenen 4:1-Erfolg gegen den SV Haslach hat der SV Oberwolfach endgültig auch den letzten Hauch von Abstiegsgefahr ausradiert. Mann des Tages war Torjäger Freddy Burger, der drei Treffer erzielte. In einer flotten und abwechslungsreichen Bezirksliga-Partie hatten beide Teams ihre guten Phasen, wobei die Hausherren insgesamt effektiver agierten. Die

weiterlesen →