Spitzenreiter Sulz entführt die Punkte aus Oberwolfach

Nach einem erfolgreichen Zwischenspurt zum Ende der Vorrunde musste der SV Oberwolfach im ersten Rückrundenspiel eine 1:3-Heimniederlage gegen den FV Sulz hinnehmen. Zu selten schaffte es die Heimelf, den Tabellenführer in Verlegenheit zu bringen. Der Gast hingegen nutzte seine Chancen konsequenter aus und siegte verdient. Die kalte Dusche gab es für die Kehl-Truppe bereits in

weiterlesen →

SVO zwingt SC Offenburg in die Knie / Ärgerliches Gegentor für die Reserve

Der SV Oberwolfach bringt zum Ende Vorrunde immer mehr Konstanz in seine Leistungen. Trotz einiger personeller Ausfälle schlug die Elf von Trainer Jogi Kehl den Tabellendritten SC Offenburg nach einem 0:1-Pausenrückstand dank eines starken Schlussspurtes mit 3:1 Toren. Die Wolftäler sind somit seit vier Spielen ungeschlagen und verbesserten sich in der Bezirksliga-Tabelle auf Rang acht.

weiterlesen →

Rassiges Remis zwischen FVU und SVO

Im Nachbarschaftsduell beim Tabellenvierten FV Unterharmersbach holte der SV Oberwolfach beim 1:1 einen verdienten Punkt. Nach dem späten Rückstand glich Steffen Wild postwendend per Kopf aus. Mit dem Schlusspfiff hätte der SVO beinahe noch den Siegtreffer erzielt. Insgesamt war das Unentschieden jedoch leistungsgerecht. Trotz schwierig zu bespielendem Geläuf entwickelte sich ein ansehnliches Bezirksligaspiel. Die erste

weiterlesen →

Kirnbach verdienter Derby-Sieger bei der SVO-Reserve

Im Kreisliga-A-Derby zwischen der zweiten Mannschaft des SV Oberwolfach und der Ersten des FC Kirnbach verließen die Gäste als verdienter Sieger den Platz. Der personell geschwächte SVO erwischte keinen guten Tag und half dem FCK zudem beim Toreschießen kräftig mit. Nach rund zehn Minuten fälschte Nikolas Echle einen harmlosen Schuss unhaltbar zum 1:0 für den

weiterlesen →

Wichtiger Dreier für die Erste gegen Ettenheim

Nach dem überzeugenden Erfolg in Ichenheim konnte der SV Oberwolfach gegen den FV Ettenheim nachlegen und einen wichtigen 1:0-Sieg feiern. In einer intensiven und insgesamt ausgeglichenen Bezirksliga-Begegnung sorgte ein Eigentor der Gäste für die Entscheidung. Beide Teams beendeten die Partie ohne ihre etatmäßigen Torhüter. Zu Beginn war der SVO die bessere Mannschaft, spielte jedoch kaum

weiterlesen →