Oberwolfachs Zweite ringt Grafenhausen nieder

Im ersten Heimspiel der Rückrunde feierte die zweite Mannschaft des SV Oberwolfach einen glücklichen, aber eminent wichtigen 4:3-Sieg gegen den SV Grafenhausen. Die Gäste waren eigentlich besser, vergaßen aber, den Sack zuzumachen. Der SVO schöpft somit neue Hoffnung im Kampf um den Klassenerhalt in der Kreisliga A. Grafenhausen war zu Beginn die agilere Mannschaft und

weiterlesen →

SVO kommt mit starkem 6:1 aus der Winterpause

Der SV Oberwolfach kam gut aus den Startlöchern und siegte im ersten Spiel nach der Winterpause gegen den FV Rammersweier unerwartet deutlich mit 6:1 Toren. Die Truppe von Coach Jogi Kehl und Co-Trainer Daniel Schmieder zeigte eine gute Leistung und verbesserte sich durch den Dreier auf Platz sieben in der Bezirksliga-Tabelle. Die erste gute Chance

weiterlesen →

SVO-Reserve überrascht beim 3:2 in Mühlenbach

Zum Rückrundenstart gelang der zweiten Mannschaft des SV Oberwolfach ein überraschender 3:2-Erfolg beim favorisierten SV Mühlenbach. Der Sieg war für die Elf von Trainer Rainer Fleig eminent wichtig im Kampf um den Klassenerhalt in der Kreisliga A Süd. Der Beginn verlief ausgeglichen, aber ohne Großchancen. Mühlenbach war auf dem Haslacher Kunstrasen in Durchgang eins insgesamt

weiterlesen →

SVO Aktive unterliegen erst im Finale

Nach einjähriger Pause lockte die 30. Denzlinger Nacht mit einem gut bestückten Teilnehmerfeld wieder zahlreiche Zuschauer in die Sporthalle an der Stuttgarter Straße. In den Gruppenspielen konnten sich weitgehend die als Favoriten gehandelten Teams durchsetzen. Nur die hochgehandelte Doppelpass-Trainerauswahl musste schon frühzeitig die Segel streichen. Aber auch die 1. Mannschaft der Gastgeber, Titelverteidiger und späterer

weiterlesen →

Mit einer Niederlage geht’s in die Winterpause!

Im letzten Spiel des Jahres musste der SV Oberwolfach eine 1:2-Niederlage im Nachbarschaftsduell beim SV Haslach einstecken. Der SVO fand über weite Strecken nicht zu seinem Spiel, wachte zu spät auf und geht somit als Neunter der Bezirksliga-Tabelle in die Winterpause. Die Zuschauer sahen einen ausgeglichenen Beginn, Torchancen waren in der ersten halben Stunde größtenteils

weiterlesen →