SVO zwingt Hofstetten in die Knie

Im Verfolgerduell der Bezirksliga Offenburg bezwang der SV Oberwolfach den SC Hofstetten verdient mit 2:0 Toren. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit schlugen die Gastgeber kurz nach der Pause durch Philipp Heitzmann und Julian Echle entscheidend zu. Beide Teams agierten zu Beginn zwar mit hohem Einsatz, neutralisierten sich aber weitestgehend. Die erste Halbchance für den SVO

weiterlesen →

Derby-Sieg beim FC Kirnbach

Durch den goldenen Treffer von Philipp Heitzmann konnte der SV Oberwolfach das Bezirksliga-Derby beim bisherigen Tabellenvierten FC Kirnbach mit 1:0 für sich entscheiden. Die Kehl-Truppe war einen Tick geiler auf den Sieg als die Hausherren, gewann unter dem Strich verdient und verbesserte sich durch diesen Dreier auf Rang neun. Bereits nach sechs Minuten fiel das

weiterlesen →

SVO vergeigt den Auftakt in Ichenheim

Der SV Oberwolfach kam schlecht aus den Startlöchern und verlor das erste Spiel nach der Winterpause bei den Sportfreunden Ichenheim mit 0:2. Für einen Sieg tat die Klausmann-Truppe einfach zu wenig. Die ersten 20 Minuten verliefen ausgeglichen und ohne nennenswerte Höhenpunkte vor den Toren. Dann wurde Ichenheim stärker. Robin Metzger donnerte den Ball nach einer

weiterlesen →