Packendes Match! SVO schlägt Ebersweier mit 4:2

In einer äußerst spannenden und unterhaltsamen Bezirksliga-Begegnung bezwang der SV Oberwolfach den starken Aufsteiger FV Ebersweier mit 4:2 Toren. Trotz der enormen Hitze legten beide Teams über die gesamte Spieldauer ein respektables Tempo vor. Mann des Tages war Freddy Burger, der dreimal traf. Die personell erstklassig besetzten Gäste hatten mit dem Punktgewinn in Rammersweier und

weiterlesen →

Keine Tore, aber gutes Niveau

Nach dem Auftaktsieg in Zell trennte sich der SV Oberwolfach im ersten Heimspiel der neuen Saison von Landesliga-Absteiger FV Sulz torlos. Auch wenn keine Tore fielen, so war zu sehen, dass hier zwei gute Mannschaften die Klingen kreuzten. Ein erster Fernschuss von Freddy Burger ging knapp daneben, wenig später verzogen sowohl Julian Echle auf der

weiterlesen →

Guter Start! Der SVO siegt in Zell mit 3:1

Der SV Oberwolfach kam gut aus den Startlöchern und gewann zum Auftakt der neuen Bezirksliga-Saison beim Zeller FV verdient mit 3:1 Toren. Freddy Burger traf doppelt. Die Kehl-Elf war vom Start weg tonangebend, jedoch in ihren Aktionen zunächst noch zu inkonsequent. Danach konnten die Hausherren das Ganze ausgeglichener gestalten und vergaben ihrerseits nach einer Viertelstunde

weiterlesen →

SVO siegt nach Steigerung in Halbzeit zwei

Der Bezirksligist SV Oberwolfach setzte sich in der ersten 1. Hauptrunde des Bezirkspokals gegen den A-Kreisligist Kirnbach mit 3:1 durch. Nach anfänglichen Problemen gelang dem Gast mit Hilfe einer Steigerung in Halbzeit zwei der Einzug in die zweite Runde. Frederic Burger traf dabei doppelt. Oberwolfach versuchte von Beginn an Druck auf das Heimteam auszuüben und

weiterlesen →