SBFV-Rothaus-Pokal: Oberwolfach zieht in die Hauptrunde ein

In der Neuauflage des letztjährigen Bezirkspokal-Halbfinals gewann der SV Oberwolfach in der Qualifikationsrunde zum Südbadischen Vereinspokal beim Ligakonkurrenten FV Zell a.H. mit 2:1 Toren. Den späten Siegtreffer für die Gäste erzielte Julian Echle. Zu Beginn investierte der SVO etwas mehr, sodass die schön herausgespielte Führung in der 31. Minute durch Simon Wolf verdient war. Christian

weiterlesen →

Oberwolfach geht in Bodersweier baden

Es wird Zeit, dass der Spuk ein Ende hat! Das letzte Aufgebot des personell arg gebeutelten SV Oberwolfach war im vorletzten Saisonspiel der Bezirksliga Offenburg selbst beim Drittletzten Bodersweier ohne Chance und kam mit 0:4 unter die Räder. Der SVO befindet sich tabellarisch jenseits von Gut und Böse. Die Gastgeber hingegen schielten vor dem Spiel

weiterlesen →

Friedliches 1:1 zwischen SVO und FVU

Im Duell zweier stark ersatzgeschwächter Teams trennten sich der SV Oberwolfach und der FV Unterharmersbach 1:1 unentschieden. Das Remis geht nach einem lauen Sommerkick unter dem Strich in Ordnung, auch wenn die Hausherren ein leichtes Chancenplus hatten. Den ersten Aufreger gab es in der 3. Minute. Nach einem schnellen SVO-Angriff und guter Flanke von Tobias

weiterlesen →

Zweimalige SVO-Führung reicht nicht zum Sieg

In einer speziell im zweiten Spielabschnitt unterdurchschnittlichen Bezirksliga-Partie trennten sich der ASV Nordrach und der SV Oberwolfach mit einem 3:3-Unentschieden. Insgesamt ging das Ergebnis in Ordnung. Der SVO war spielerisch besser, Nordrach durch Standards immer gefährlich. Die Kehl-Elf kann aus tabellarischer Sicht mit dem Punkt gut leben, für die abstiegsbedrohte Heimelf war das Remis wohl

weiterlesen →