Wichtiger Dreier für die Erste gegen Ettenheim

Nach dem überzeugenden Erfolg in Ichenheim konnte der SV Oberwolfach gegen den FV Ettenheim nachlegen und einen wichtigen 1:0-Sieg feiern. In einer intensiven und insgesamt ausgeglichenen Bezirksliga-Begegnung sorgte ein Eigentor der Gäste für die Entscheidung. Beide Teams beendeten die Partie ohne ihre etatmäßigen Torhüter. Zu Beginn war der SVO die bessere Mannschaft, spielte jedoch kaum

weiterlesen →

SVO-Defensivverhalten beim 2:7 in Langenwinkel katastrophal

Eine Woche hui, eine Woche pfui – diesmal war beim SV Oberwolfach wieder pfui an der Reihe. Die Kehl-Elf verlor beim Tabellenzweiten Langenwinkel nach einer mangelhaften Vorstellung deutlich mit 2:7 Toren. Auch die Zweite kehrte aus Kuhbach ohne Punkte zurück. Verlief die Anfangsphase dieser Bezirksliga-Partie noch einigermaßen ausgeglichen, so wurde der personell stark besetzte FV

weiterlesen →

SVO-Reserve besiegt Münchweier

Die zweite Mannschaft des SVO hat in der Kreisliga A Süd einen wichtigen 3:1-Heimsieg gegen den SV Münchweier eingefahren und somit in der Tabelle den Anschluss ans hintere Mittelfeld geschafft. Die A-Junioren der SG Oberwolfach treffen am Mittwoch im Pokal-Knaller auf Verbandsligist Bahlinger SC. Nach je einer vergebenen Halbchance hüben wie drüben hatte die SVO-Reserve

weiterlesen →

Oberwolfach diesmal wieder top! 5:2 gegen Lahrer U23

Nach dem dürftigen Auftritt letzte Woche in Ebersweier zeigte sich der SV Oberwolfach diesmal wieder von seiner Schokoladenseite und besiegte die starke U23 des SC Lahr mit 5:2 Toren. Freddy Burger traf stolze viermal. In der 4. Minute eilte Gästespieler Fadi Ammar Kehloufi alleine auf SVO-Keeper Tobias Armbruster zu, fand in diesem aber seinen Meister.

weiterlesen →