Bitteres 1:2 in Oberharmersbach

Der SV Oberwolfach musste nach einem späten Gegentor eine bittere 1:2-Niederlage im Derby beim SV Oberharmersbach einstecken. Für einen Sieg war die Kehl-Truppe im Sturmzentrum etwas zu harmlos, ein Remis wäre jedoch verdient gewesen. Somit ist der Zug in Richtung Platz zwei endgültig abgefahren. Die Anfangsphase verlief spektakulär. Gleich beim ersten Angriff bekamen die Hausherren

weiterlesen →

SVO gewinnt Verfolgerduell gegen Haslach

Der SV Oberwolfach behielt im Bezirksliga-Verfolgerduell gegen den SV Haslach vor prächtiger Kulisse mit 2:0 die Oberhand. Mann des Tages war Julian Echle, der doppelt traf. Zu Beginn passierte auf beiden Seiten wenig bis nichts. Größter Aufreger in der Anfangsviertelstunde war ein Schuss ins Seitenaus, der einen Tisch auf einer benachbarten Restaurant-Terrasse abräumte. Aus dem

weiterlesen →

Mageres 1:1 des SVO in Zell

Der Zeller FV und der SV Oberwolfach trennten sich in einer mäßigen Bezirksliga-Partie mit einem 1:1-Unentschieden. Der eine Punkt hilft keiner der beiden Mannschaften wirklich weiter. Für der SVO vergrößerte sich der Rückstand auf den Zweitplatzierten FV Rammersweier auf satte acht Punkte und die Zeller rutschten nach den Siegen der Konkurrenz im Keller auf den

weiterlesen →

Mit einem torlosen Remis in die Winterpause

Im letzten Spiel vor der Winterpause kam der SV Oberwolfach nicht über ein 0:0 beim Vorletzten FV Bodersweier hinaus. Dennoch überwintert die Mannschaft von Trainer Jogi Kehl auf dem sehr guten dritten Tabellenplatz der Bezirksliga Offenburg, sechs Punkte hinter dem Zweitplatzierten FV Rammersweier. Nur die kühnsten Optimisten hatten dem SVO nach einer schwachen Rückrunde in

weiterlesen →