Klarer SVO-Erfolg gegen Haslach

Im Nachbarschafts-Duell gegen den SV Haslach feierte der SV Oberwolfach nach einer gelungenen Vorstellung einen überraschend klaren 4:1-Sieg. Mann des Tages war Jonas Wolf, der zwei Treffer selbst erzielte und die beiden anderen Tore vorbereitete. Die ersten 15 Minuten waren umkämpft, mit vielen kleinen Fouls auf beiden Seiten. Dann bekam der SVO die Partie immer

weiterlesen →

Zwei Remis für die Oberwolfacher Fußballer

Im zweiten Saisonspiel der Bezirksliga erkämpfte sich die erste Mannschaft des SV Oberwolfach beim Landesliga-Absteiger VfR Willstätt ein verdientes 3:3-Unentschieden und ist somit saisonübergreifend seit zehn Ligaspielen ungeschlagen. Die zweite Mannschaft spielte im ersten Rundenspiel in der Kreisliga A Süd 1:1 gegen Aufsteiger FV Dinglingen. In Willstätt sahen die Zuschauer zwei grundverschiedene Halbzeiten. In Durchgang

weiterlesen →

SV Oberwolfach – FV Ettenheim 5:1 (3:0)

Der SV Oberwolfach konnte zum Auftakt der neuen Bezirksliga-Saison einen 5:1-Sieg über den FV Ettenheim feiern. Frederic Burger traf dabei dreifach. Ettenheim stand von Anfang an etwas tiefer und überließ Oberwolfach den Ball. Die großen Chancen blieben zu Beginn der Partie allerdings auf beiden Seiten aus. Nach 25 Minuten hatte Ettenheim die Möglichkeit in Führung

weiterlesen →

Bezirkspokal 1. Hauptrunde, SVO schlägt sich selbst

SG Nonnenweier-Allmannsweier – SV Oberwolfach 3:2 (0:1) Bezirkspokal 1. Hauptrunde SVO schlägt sich selbst Der SV Oberwolfach ist trotz einer 2:0–Führung in der 1.Hauptrunde des Bezirkspokals an der SG Nonnenweier-Allmannsweier gescheitert. Der Bezirksligist hatte das Spiel dabei lange Zeit im Griff, musste in der Schlussphase der regulären Spielzeit allerdings zwei Treffer in Kauf nehmen und

weiterlesen →

Meisterleistung! SVO-Reserve schafft Klassenerhalt

Die zweite Mannschaft des SV Oberwolfach hat nach einem wahren Kraftakt in der Rückrunde den Klassenerhalt in der Kreisliga A Süd geschafft. Im letzten Spiel beim direkten Konkurrenten VfR Hornberg siegte die SVO-Reserve mit 2:0 und schließt die Runde somit auf einem sensationellen achten Tabellenplatz ab. Die meisten Teams, die in den zurückliegenden Jahren den

weiterlesen →