SVO bleibt oben dran – 2:0 beim FVU

Der SV Oberwolfach bleibt durch einen 2:0-Erfolg beim FV Unterharmersbach auch weiterhin in der Spitzengruppe der Bezirksliga. Der Erfolg war zwar etwas glücklich, aber danach kräht übermorgen kein Hahn mehr. Ein Unentschieden hätte dem Spielverlauf eher entsprochen, doch der starke SVO-Schlussmann Tobias Armbruster war nicht zu überwinden. Vorne netzte Daniel Lohrke zweimal ein. Die erste

weiterlesen →

SVO beißt sich gegen Fautenbach durch

In der Vergangenheit sah der SV Oberwolfach gegen den SV Fautenbach zu Hause oftmals schlecht aus. Diesmal war’s zwar auch kein Leckerbissen, doch am Ende stimmte wenigstens das Ergebnis. Nach Treffern von Daniel Lohrke und Jonas Dieterle gewann die Elf von Trainer Jogi Kehl mit 2:1. Das Spiel begann wie gemalt für den SVO. Simon

weiterlesen →

Oberwolfach zieht im Spitzenspiel den Kürzeren

Eine klare und auch verdiente 0:3-Niederlage musste der SV Oberwolfach im Spitzenspiel beim neuen Tabellenführer FV Rammersweier hinnehmen. Die Kehl-Elf begann zwar stark, ließ sich aber mit zunehmender Spieldauer von den Hausherren den Schneid abkaufen. Unter der Leitung des guten Unparteiischen Robert Drews bestimmte der SVO in der Anfangsphase das Geschehen. Philipp Heitzmann traf in

weiterlesen →

Stark! SVO schlägt Verfolger Willstätt mit 3:1

Der SV Oberwolfach zeigte gegen den personell stark besetzten Aufsteiger VfR Willstätt seine bislang wohl beste Saisonleistung, siegte verdient mit 3:1 und bleibt weiterhin Tabellenführer in der Bezirksliga. Die Hausherren legten los wie die Feuerwehr und hatten bereits in der dritten Minute eine dicke Doppelchance durch Julian Echle und Daniel Lohrke. Wenig später lief Jonas

weiterlesen →

Glanzloser Pflichtsieg des SVO in Nordrach

Der SV Oberwolfach gewann trotz erheblicher Startschwierigkeiten am Ende standesgemäß beim Schlusslicht ASV Nordrach mit 3:0 und bleibt damit vorerst an der Spitze der Bezirksliga-Tabelle. Allerdings hat Konkurrent Freistett aktuell zwei Spiele weniger absolviert. In der ersten Halbzeit verkauften sich die noch punktlosen Hausherren recht teuer. Die Elf von Trainer Thomas Granzow machte die Räume

weiterlesen →