Aussetzung des Proben- Übungs- Trainings- und Spielbetrieb bis zum 25.09.20

Liebe Sportlerinnen und Sportler, sehr geehrte Mitglieder! Nachdem der SV Oberwolfach am vergangenen Wochenende aufgrund der steigenden Quarantänefälle im Verein den Trainings-und Spielbetrieb vorsichtshalber ausgesetzt hat, reagiert nun die Gemeinde Oberwolfach auf die stetig steigenden Neuinfektionen in und um unsere Gemeinde. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt wurde uns heute abend (Mittwoch) kurzfristig von Bürgermeister Bauernfeind

weiterlesen →

Spiel gegen Oppenau abgesagt

Die für Samstag, 19. September angesetzte Landesliga-Partie zwischen dem SV Oberwolfach und dem TuS Oppenau findet nicht statt. Zwar gibt es nach aktuellem Stand keinen positiven Coronafall unter den Fußballern des SVO, mehrere Spieler hatten jedoch Kontakt zu einer mittlerweile positiv getesteten Person aus dem Umfeld des Vereins. Da von diesen Spielern momentan noch keine entwarnenden Testergebnisse

weiterlesen →

Harmloser SVO verliert in Stadelhofen

Der SV Oberwolfach musste sich bei Tabellenführer SV Stadelhofen mit 0:2 geschlagen geben. Die Niederlage ging unter dem Strich zwar in Ordnung, war aber dennoch unnötig. Bei beiden Gegentoren half die Kehl-Elf kräftig mit. Zudem fehlte den Wolftälern wie schon in den letzten Spielen die nötige Durchschlagskraft in der Offensive. Aber auch die Heimelf brannte

weiterlesen →

SVO entscheidet Reserven-Duell klar für sich

Die zweite Mannschaft des SV Oberwolfach hat sich im Kreisliga-B-Duell der beiden Landesliga-Reserven deutlich mit 5:0 gegen Hofstetten II durchgesetzt. Die Elf von Trainer Thomas Springmann ist dank der besseren Tordifferenz gegenüber Berghaupten und Nordrach Tabellenführer. Wie schon letzte Woche in Fischerbach traf SVO-Stürmer Marc Heizmann doppelt. Die Hausherren zeigten von Beginn an, wer dieses

weiterlesen →